GBW-Bayreuth

Sie sind hier: >Startseite >Aktuelles

 

Aktuelles

Kabelfernsehen Signalumstellung auf digital 

                       

Im Herbst 2018 werden die analogen Signale in Oberfranken Ost vom Netzbetreiber eingestellt. Unser Betreiber für das Kabelfernsehen – die Firma Kabel Baumann aus Bayreuth – stellt in 2 Schritten auf digitale Technik um:

1. Schritt:
Am 22.10.18 von 4.00 Uhr bis 6.00 Uhr morgens für folgende: Liegenschaften 

2. Schritt:
Am 15.11.18 von 0.00 Uhr – 6.00 Uhr morgens für alle anderen GBW und WEG Liegenschaften.

Kabelkunden, die weiterhin analoge Geräte verwenden, müssen sich nach der Umstellung einen Digital-Receiver kaufen, sonst können sie nicht mehr fernsehen.

Während der Umstellungszeit ist kein Fernsehen möglich.

Was ist zu tun ?
Am 22.10. bzw. 15.11. müssen Sie  ab 6.00 Uhr morgens den Sendersuchlauf des Fernsehers neu starten. Die Firma Baumann bittet die Fernsehereinstellung kostenpflichtig unter der Tel.-Nr.: 0921 -51610 an.

Falls dies nicht funktioniert müssen Sie entweder einen Digitalreceiver oder einen neuen Fernseher kaufen oder die Firma Baumann kostenpflichtig um Hilfe bitten. 

Am besten klären Sie vor dem 22.10.18 mit der Firma Baumann (Tel.-Nr.: 0921 -51610), ob Ihr Fernseher ab 22.10. noch funktioniert. Dazu müssen Sie lediglich den Fernsehertyp sowie das Erwerbsdatum wissen und sich vor Ort im Ladengeschäft informieren.

Die Homepage der Firma Baumann finden Sie hier: EURONICS XXL Baumann

Weitere Informationen zur Umstellung finden Sie hier: DIGITALESKABEL.DE  (ke/ 27.09.18/akt. 04.10.18)

       

 

nach oben